Bomann GB 388 – Gefrierschrank für den Single-Haushalt


Bomann GB 388 Gefrierbox

Unter dem Markennamen Bomann werden eine Vielzahl an elektronischen Geräten angeboten. Dabei produziert das deutsche Unternehmen mit Hauptsitz in Kempen nicht selber, sondern bedient sich einer Reihe unterschiedlicher Hersteller aus Asien und Ostdeutschland. Bomann vertreibt vor allem preiswerte Geräte, welche sich dank deutscher Standards und Vorgaben dennoch auf einem qualitativ hohen Niveau bewegen. Neben Geschirrspülmaschinen, Backöfen und vielen weiteren Küchengeräten, vertreibt Bomann eine ganze Reihe an Kühl- und Gefrierschränken. Mit dem Modell Bomann GB 388 stellt sich ein besonders kompakter und preiswerter Gefrierschrank vor.Bomann GB 388 Gefrierbox

Das Design

Der Bomann GB 388 Gefrierschrank ist wahlweise in weiß oder silber erhältlich, sodass die kompakte Gefrierbox in nahezu jede Küche integriert werden kann. Optisch ist das Gerät dabei vergleichsweise schlicht gestaltet, kann daher mit einer Vielzahl an Einrichtungsstilen kombiniert werden. Hinsichtlich der Verarbeitung muss sich der Besitzer ebenso wenig Gedanken machen, hier zeigt sich der kleine Gefrierschrank auf einem erstklassigen Niveau und lässt keinerlei Schwächen erkennen.

Für jede Küche

Wie schon aufgrund seiner schlichten und kompakten Bauweise, passt sich der Bomann GB 388 auch technisch und hinsichtlich seiner Eigenschaften sehr gut in die meisten Küchen an. Der Gefrierschrank ist mit einem Fassungsvermögen von 30 Litern eine optimale Wahl für den Single-Haushalt. Ob also in der Studentenwohnung oder als zusätzliche Gefriermöglichkeit zum großen Kühl- und Gefrierschrank, wenn nur wenig Platz zur Verfügung steht, dann ist die Bomann Gefrierbox genau richtig. Mit einer Höhe von 51 cm, einer Breite von 44 cm und der Tiefe von 47 cm lässt sich sicher irgendwo ein Plätzchen für den GB 388 finden.

Der Umwelt zuliebe

Wenn es um die Anschaffung eines Kühl- oder Gefrierschrankes geht, sollte immer auch ein Blick auf die Verbrauchswerte geworfen werden, immerhin soll das Gerät möglichst lange, effektiv und verbrauchsarm arbeiten können. Bei Bomann GB 388 handelt es sich um ein Gefriergerät der Energieeffizienzklasse A++. Bei einem jährlichen Verbrauch von etwa 117 kWh darf man von einem geringen Stromverbrauch sprechen, ein großes Loch reißt das Modell damit nicht in die Haushaltskasse.

Auch wenn die Bomann GB 388 Gefrierbox nur wenig Strom zum Arbeiten benötigt, stellt sie eine gute Leistung beim Gefrieren zur Verfügung. Dabei handelt es sich um ein 4-Sterne-Gefriergerät, welches konstante -18 °C halten kann, wobei sich die Temperatur stufenlos verstellen lässt. Innerhalb von 24 Stunden ist der Gefrierschrank in der Lage bis zu 3 Kilogramm Gefriergut auf die gewünschte Temperatur abzukühlen. Bei Störungen ist eine Lagerzeit von 12 Stunden vorgesehen. Mit Klimaklasse N-T gekennzeichnet, ist der Bomann für Umgebungstemperaturen von 16 bis 43 °C gut geeignet.

Nützliche Features

Bei der Ausstattung beschränkt sich der Bomann GB 388 auf das Wesentliche, nur so lässt sich aber auch das sehr kompakte Design und der faire Preis erklären. Das Standgerät ist hinsichtlich der Aufstellung sehr flexibel, die Füße lassen sich problemlos in der Höhe verstellen. Dank des sehr geringen Gewichts von nur 16 Kilogramm, lässt sich der Mini-Gefrierschrank ganz einfach von einer Person transportieren und bei Bedarf auf einfach verrücken. Der wechselbare Türanschlag bietet ebenso Flexibilität bei der Standortwahl. Dank einer sehr leisen Betriebslautstärke von nur 40 dB ist der Bomann GB 388 auch im Wohnraum eine gute Alternative zum Gefrieren von Lebensmitteln aller Art.

PreviousWozu benötigt man einen Gefrierschrank ?
NextSiemens KG39EAI40 iQ500 - Das Plus an Energieeffizienz